Familie neu erleben! – Elternbegleitung

Elternbegleitung

Familie ist der wichtigste Ort des Aufwachsens von Kindern und für deren gute Entwicklung und Bildung von zentraler Bedeutung. Wie viele internationale Studien zeigen, sind die Chancen und Bildungswege von Kindern eng an die Voraussetzungen in den Familien geknüpft. Die Familie ist der erste Bildungsort der Kinder: hier lernen sie laufen, sprechen und sich die Welt anzueignen. Diese Alltagsbildung in der Familie bildet die Grundlage für die späteren Bildungschancen der Kinder.

(https://www.elternchance.de)

Was bedeutet Elternbegleitung?

Die meisten Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder gerne in die Schule gehen. Das Lernen soll ihnen leicht fallen, ihre Hausaufgaben sollen sie selbständig und ordentlich erledigen und noch Zeit für Hobbies und Freunde haben. Die Realität sieht leider oft anders aus.

Wie unterstützt man sein Kind sinnvoll beim Lernen? Braucht das Kind tatsächlich so viel Hilfe bei den Hausaufgaben? Wie motiviert man sein Kind zum Lernen? Im Lerncoaching zeigt sich immer wieder, dass Eltern Antworten auf Fragen suchen und Bedarf an Unterstützung haben. Hier stehe ich gerne mit Rat und praktischer Anleitung zur Seite. Mein Ziel in der Elternbegleitung ist die Stärkung der Familie als zentralem Ort des natürlichen Lernens und somit der Förderung von Kindern. Wesentliche Bausteine auf dem Weg zu früher Bildung und sozialer Chancengleichheit, sind Informationen über das Lernen im allgemeinen und auch über individuelle Unterschiede. Die Begleitung von Familien, die Beratung von Eltern und Erziehungsverantwortlichen zum Thema Lernen sowie die Stärkung von Erziehungskompetenzen sind eine Herzensangelegenheit für mich.

Welche Angebote der Elternbegleitung gibt es?

Unabhängig von einem Lerncoaching für Ihr Kind, können Sie mich für Elternbegleitung engagieren.

Ein besonderes Angebot findet in der lernBar im Jugendtreff Sonnenkeller in Karlsbad-Spielberg statt. Mehrmals im Jahr findet dort die ElternZeit statt. Dafür bereite ich Miniseminare vor, um Eltern Zeit und Raum zum Neues lernen und sich Austauschen zu bieten. Die Themen dieser Seminare sind zum Beispiel:

  • Wie helfe ich meinem Kind sinnvoll bei den Hausaufgaben?
  • Mit welchen Strategien und Methoden unterstütze ich mein Kind beim Lernen richtig?
  • Kommunikation in der Familie: Wie kann ich mein Kind wieder erreichen?
  • Wie kann ich mein Kind zum Lernen motivieren?

Sie wünschen sich mehr Privatsphäre?

Elternbegleitung biete ich Ihnen auch in Form von Einzel-, Eltern- oder Familiengesprächen an.

Melden Sie sich einfach über meine Kontaktseite zur ElternZeit oder zu einem persönlichen Gespräch an.

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen!

1 Vgl. Bos, W., Tarelli, I., Bremerich-Vos, A., Schwippert, K. (Hrsg.). (2012). IGLU 2011. Lesekompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich. Münster: Waxmann