Verantwortung

Die Auseinandersetzung mit dem Thema Verantwortung im Lerncoaching und in der Elternbegleitung führten zur Entwicklung des Kartenspiels „Verantwortungspoker“ für Familien. Die Grundidee stammt von Jurgen Appelo der das Spiel Delegation-Poker als Methode fürs Projektmanagement entwickelt hat.

Auf Nachfrage von Lerncoaching-Kollegen entwickelten wir nun noch eine „neutrale“ Variante des Spiels für Auszubildende, jugendliche Schüler und junge Erwachsene.

Verantwortungspoker

Hausaufgaben erledigen, Schulranzen packen, die Wahl der Kleidung, aber auch Ordnung am Arbeitsplatz oder pünktliches Erscheinen …  Dies sind alles Themen, die mit der inneren Einstellung zur Verantwortung zu tun haben können.

Wer sagt, wie es gemacht wird? Wer entscheidet? Wer trägt die Verantwortung? Wer will die Verantwortung und wer will sie nicht?

Durch Unklarheit über die Verantwortlichkeit, entstehen häufig Problemsituationen, die sich teilweise auch noch immer wiederholen. Dies betrifft alle Beteiligten und führt zu Verunsicherung und Missverständnissen.

Ziel des Spiels:

Das Spiel bietet Gelegenheit, sich bewusst zu werden, wer entscheidet und somit die Verantwortung bei bestimmten Themen trägt. Es geht darum, miteinander im Gespräch Lösungen zu finden. Im Spiel werden sieben Stufen der Verantwortlichkeit klar definiert. Dies ermöglicht den Teilnehmern, die schrittweise Abgabe, beziehungsweise Annahme von Verantwortung auf dem Weg zum eigenverantwortlichen Handeln und zur Selbständigkeit.

Einsatz des Spiels im Lerncoaching:

Dieses Spiel ist im Lerncoaching sowie in der Elternbegleitung, oder auch in Seminaren mit pädagogischen Fachkräften, Ausbildern und Leitern zum Thema Verantwortung hilfreich und sinnvoll.

Für weitere Informationen zum Spiel Verantwortungspoker wenden Sie sich bitte per E-Mail an mich.

 

Lernen in den Ferien

ElternZeit in der lernBar

Herzliche Einladung an alle Eltern von Schulkindern!

Pausen, Erholung, Entspannung und Ferien! Warum ist das so wichtig für das Lernen? Wie sind Pausen sinnvoll? Ist Lernen in den Ferien nicht doch wichtig, damit nicht alles vergessen wird?

Die ElternZeit findet am Montag den 23.07.18 ab 20 Uhr im Jugendtreff Sonnenkeller in der Dobelstr. 6 in Karlsbad-Spielberg statt.

Anmeldung und Investition

Auf Ihre Anmeldung über meine Kontaktseite freue ich mich. Die Investition beträgt 8 € und die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Genießen Sie einen entspannten Start in die Sommerferien. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme an der ElternZeit im Sonnenkeller!

 

 

 

Netzwerk Lerncoaches

Regionalgruppentreffen in Friedrichshafen!

 

Anmeldung:

Hier könnt ihr euch direkt über mein Kontaktformular anmelden!

Wir freuen uns auf einen fröhlichen und inspirierenden Samstag mit euch in Friedrichshafen!

Tipp: Mitglieder des nlpaed-Verbandes erhalten auf Wunsch die Einladung immer rechtzeitig per E-Mail!

 

Netzwerk Lerncoaches – Regionalgruppentreffen

Das „Netzwerk Lerncoaches“ – Regionalgruppentreffen findet diesmal bei „Schülercoaching Bammental“ statt!

Regionalgruppentreffen für Lerncoaches und -trainer in Baden Württemberg

Am Montag, den 17.05.2018 um 19.30Uhr treffen wir uns bei Simone Walter, Hauptstraße 75 in Bammental. Dort stellt Simone vor Ort ihre Arbeit mit Schülern und auch Eltern vor.

 

Simone ist außerdem EMDR-Therapist und wird uns diese Methode in einem inhaltlichen Input vorstellen. Anschließend bleibt noch genug Zeit um sich auszutauschen und kollegial unterstützen zu können.

Weitere Informationen zu unserem „Netzwerk Lerncoaches“ gibt es auch auf der Internetseite des nlpaed e.V.!

Eine Anmeldung zu unserem Treffen ist direkt hier möglich, oder auch über die Seite des nlpaed e.V..

Auf Euch freuen sich Simone Walter, Marion Doberitzsch und Kerstin Link!

 

Motivation

Lernseminar für Schüler:

Interessiert mich das? Wieso soll ich das lernen? Thema: Motivation

Am 24.03.2018 findet in der lernBar im Jugendtreff Sonnenkeller ein Lernseminar statt für alle Schüler ab der 5. Klasse aller weiterführenden Schulen.

Wenn Du Dir die Fragen oben auch schon gestellt hast, oder einfach merkst, dass Du keine Lust auf Schule, Lernen, oder bestimmte Fächer hast, dann bist Du in diesem Seminar genau richtig! Wir beschäftigen uns mit dem Thema Motivation. Wieso ist sie wichtig? Was bedeutet das Wort überhaupt? Und wie kann ich meine Motivation finden, beziehungsweise beeinflussen?

Gemeinsam werden wir herausfinden, wie Du für Dich einen guten Weg findest, mit Deinen Herausforderungen umzugehen und in Zukunft leichter und entspannter zu lernen.

Wir treffen uns am Samstag von 10 Uhr bis 14.30 Uhr im Sonnenkeller, Dobelstraße 6 in Karlsbad-Spielberg.

Weitere Informationen zu diesem und weiteren Lernseminaren gibt es hier und für die Anmeldung bitte hier klicken.

Ich freue mich auf Dich,

Kerstin Link

 

Netzwerktreffen

Netzwerktreffen der Lerncoaches Baden Württemberg

Am Donnerstagabend ist es wieder soweit! Regionalgruppentreffen für Lerncoaches in den wunderschönen Räumen des Familienzentrums Gerlingen.

Diesmal freuen wir uns besonders, dass Nicole Wolf uns die Impact-Methode vorstellen wird! Wer dabei sein möchte, kann sich gerne noch anmelden.

Zeit

Zeit – wie erlebst Du sie und wie planst Du sie?

Vom Zeit haben:

Das Schöne an den Ferien ist es, Zeit zu haben! Zeit für die Dinge die Spaß machen, Zeit zum Ausschlafen, Zeit für Freunde, Zeit zum Träumen, zum Langweilen und zum gar nichts tun! Ich hoffe Du genießt Deine Ferien, erholst Dich und tankst dich richtig mit Energie auf.

 

Die Zeit läuft:

Aber auch die schönsten Ferien sind irgendwann zuende! Wäre es nicht toll, wenn Du auch während der Schulzeit mehr freie Zeit zur Verfügung hättest? Sicher hast auch Du Dir positive Vorsätze für das neue Schuljahr gemacht. Gut erholt und hochmotiviert starten die meisten Menschen nach dem Urlaub, bzw. nach den Ferien wieder in die Arbeits-, oder Schulzeit. Oft werden sie jedoch recht schnell vom Alltag eingeholt, weil nur der gute Vorsatz ohne eine gute Strategie, schnell zum Energieräuber wird!

Deine Zeit – verPLANt oder gePLANt?

Es liegt an Dir, was Du mit Deiner Zeit machst. Du kannst sie für Dich planen, oder Du wirst verplant. Hast Du Dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie Du die Zeit wahrnimmst? Hast Du die Zeit im Blick, oder bist Du manchmal überrascht, wo die Zeit geblieben ist? Um im Alltag Zeit für Dich zu finden, macht es Sinn sich über diese und noch weitere Fragen zum Umgang mit Deiner Zeit, Gedanken zu machen.

Möchtest Du Deinen Alltag, die Schule und Dein Lernen in Zukunft so organisieren, dass es Dir gelingt, Deine Aufgaben rechtZeitig zu erledigen und freie Zeit für Dich zu haben?

Dann komm am Samstag den 09.09.2017 von 9.30 – 12.30 Uhr in den Sonnenkeller, Dobelstr. 7 in Karlsbad-Spielberg! In einem 3-stündigen Seminar lernst Du verschiedene Methoden zur Zeitplanung und Organisation von Deinen „To do’s“ kennen – sogar für Menschen, die es hassen Pläne zu machen!

Teilnehmen können Studenden, Auszubildende und Schüler ab der 5. Klasse. Das Seminar kostet 35,-€/ Teilnehmer, inclusive Seminarunterlagen und Materialkosten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Anmeldungen bitte hier über meine Kontaktseite.

Ich wünsche Dir schöne Ferien,

Deine Kerstin Link

 

Regionalgruppentreffen

Lerncoach Regionalgruppentreffen Baden Württemberg

Am Dienstag, den 11.07. ist es wieder soweit, das Regionalgruppentreffen für Lerncoaches in Baden Württemberg findet zum zweiten Mal statt. Ab 19.30 Uhr treffen wir uns im Familienzentrum Gerlingen zum Austausch und vernetzen. Auch inhaltlich wird wieder einiges geboten: Erfahrungsaustausch zur Post-it-Methode, Mini-Workshop zur Flipchartgestaltung und ein Kurzbericht über die Elternbegleiter-Ausbildung des Bundes „Elternchance 2“.

 

Für interessierte Lerncoaches ist die Anmeldung noch per E-Mail oder über meine Kontaktseite möglich!