7 simple GFS-Präsentationstipps! – Tipp Nr.3

Tipp Nr. 3

Ein bisschen Lampenfieber ist gut, wenn Du allerdings mit Schnapp-Atmung und Herzrasen bis zum Hals kämpfst, probiere es mit Tipp Nr.3!

Ein paar Atemzüge und Du gehst die Sache deutlich entspannter an!

Nach vier bis fünf solcher Atemzüge wirst Du spüren, dass Dein Puls und Deine Atmung deutlich ruhiger sind.

Viel Spaß und viel Erfolg bei Deiner Präsentatation!

Kerstin Link

Lern-Coaching

Posted in LernTipps and tagged , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.